Dr. Anne K. Liedtke

Fachpsychologin für Rechtspsychologie

Vita

Anne K. Liedtke wurde am 10.01.1963 in Weißenfels geboren. Sie erhielt 1995 ihr Diplom in Psychologie an der Universität Leipzig. Sie gründete mit Dr. Ullmann und Dr. Dauer 1997 das Institut für Rechtspsychologie in Halle/Saale. Zwei Jahre später erlangte die  Approbation Psychologische Psychotherapeutin / Tiefenpsychologie. 2005 promovierte sie an der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg. Von 1995 bis 2007 war sie dort auch wissenschaftliche Mitarbeiterin. Im Jahre 2006 gründete sie eine Praxis für Psychotherapie in Halle/Saale. Dr. Anne Liedtke absolvierte 2009 die Ausbildung zur Fachpsychologin für Rechtspsychologie BDP und ist seit diesem Jahr auch zertifizierte Sachverständige für Familienrecht. 2011 gründete Frau Dr. Liedtke mit Dr. Dauer die Akademie für Rechtspsychologie in Leipzig. Seit 2013 ist Dr. Liedtke Fachpsychologin für Rechtspsychologie BDP. Sie gründete 2014 das "Institut für Rechtspsychologie" Dr. Liedtke & Dr. Dauer, Diplom-Psychologen, Partnerschaftsgesellschaft in Leipzig. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der ambulanten Einzeltherapie, Sachverständigengutachten im Familienrecht. Sie ist ehrenamtliche Richterin am Berufungsgericht Dresden und übt eine Fortbildungstätigkeit für das Ministerium der Justiz Sachsen-Anhalt aus.